fertigung: Wälzlagerbearbeitung - Serienmäßige Flexibilität

31
Mai
2017

Mit den gestiegenen Anforderungen an Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit wird auch die Superfinish-Bearbeitung von Wälzlagerringen und -rollen immer anspruchsvoller. Modular aufgebaute Supfina Superfinish-Maschinen passen sich flexibel an die vielfältigen Aufgaben der Wälzlagerfertigung an. Für den Anwender gewährleisten sie so Zukunfts- und Investitionssicherheit.

In hochbelasteten Großlagern kommen üblicherweise Tonnen-, Axialpendel-, Zylinder- oder Kegelrollen zum Einsatz. Erst seit kurzer Zeit ist es allerdings möglich, auf entsprechenden Prüfständen die häufig nur theoretisch ermittelten Geometrie- und Oberflächeneigenschaften einem Praxistest zu unterziehen. Daraus resultierende Optimierungspotenziale führen in der Superfinish- Maschine regelmäßig zu einem Anpassungs-bedarf beim Prozess. Auch neue Eingangsparameter, die aus geänderten Fertigungsabläufen resultieren, können Einfluss auf die Verfahrenstechnik haben.

 

... weiterlesen -> pdf

Kontakt

Technologiezentrum Wolfach

Supfina Grieshaber GmbH & Co. KG
Schmelzegrün 7
77709 Wolfach / Deutschland

T. +49 7834 866-0
F: +49 7834 866-200

info@supfina.com
www.supfina.com


Technologiezentrum North Kingston

Supfina Machine Company, Inc.
181 Circuit Drive
North Kingstown,
RI 02852-7439 / USA

T: +1 401-294-6600
F: +1 401-294-6262

info@supfina.com
www.supfina.com