Feinschleifen

Supfina Spiro - in bewährter Supfina Präzision

Technische Daten

Scheibendurchmesser:
720 mm

Ringbreite:
200 mm

Maximaldruck:
1800 daN

Werkstückdurchmesser:
5 - 220 mm

Werkstückdicke:
0,6 - 80 mm

Ansprechpartner

Herr Achim Fehrenbacher
arrow
Herr Achim Fehrenbacher

Produktmanagement

Planbearbeitung

+49 7834 866-198
Herr Thomas Harter
arrow
Herr Thomas Harter

Produktmanagement

Planbearbeitung

+49 7834 866-195
Herr James Lospaluto
arrow
Herr James Lospaluto

Sales USA

+1 401-294-1712

Anwendungen und Einsatzbereiche

Das flexible Feinschleif-Maschinenkonzept der Spiro F7 ist ideal zur Erzeugung von präzisen Planflächen an Bauteilen aus unterschiedlichsten Werkstoffen mit einem Durchmesser von 5 bis 220 mm.

Das pneumatisch geregelte Anpresssystem kann eine Kraft von bis zu 1800 daN in den Prozess einbringen. Hierbei wird die Werkstückhöhe ständig mit einem berührungslosen In-Prozess Messsystem überwacht um die geforderten Höhentoleranzen, Parallelitäten und Ebenheiten zu erzeugen.

Details

  • hohe Antriebsleistung
  • maximale Flexibilität für viele Anwendungen
  • individuell konfigurierbar für optimale Bearbeitungsergebnisse
  • reduzierter Werkzeugverschleiß durch vibrationsarmen Maschinenständer und Oberteil
  • hochgenaue berührungslose Messsteuerung
  • visuelle Prozesskontrolle für gleichbleibend hohe Präzision
  • benutzerfreundliche intuitive Bedienung
  • gute Zugänglichkeit